Alcatel-Lucent Enterprise ist der beste TK- und UC-Hersteller

Mit einer Gesamtnote von 1,90* ist Alcatel-Lucent Enterprise der beste TK- und UC-Hersteller im Bereich der Großkunden – mit deutlichem Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Cisco. Der Hersteller konnte in vielen Kategorien punkten, darunter beispielsweise bei der Projektunterstützung, der Funktionsvielfalt und auch der Partnertreue. Die Teilnehmer schätzen an Alcatel-Lucent Enterprise vor allem die Zukunftssicherheit, Innovationskraft und damit verbundenen Investitionsschutz für den Kunden. Wir als Alcatel-Lucent PREMIUM Business Partner gratulieren! *Ergebnis der Leserwahl des Fachmagazins TELECOM HANDEL, lesen Sie den gesamten Bericht unter diesem...

Adventure Schnitzmühle

Offen-organisch-kultig – unter diesem Motto präsentiert sich das Adventure Camp Schnitzmühle bei Viechtach. Unser diesjähriger Call-Data-Ausflug führte unser Team an den schwarzen Regen. Hier konnten wir unsere Teamfähigkeit beim Kanufahren in Bayerisch Kanada unter beweis stellen, durch Regen und Sonne folgten wir dem Schwarzen Regen von der Schnitzmühle bis zum Blaibacher See. Das Küchenteam des Thai Bay Restaurants in der Schnitzmühle sorgte für den richtigen Abschluss des Tages. Nach einer mehr oder minder kurzen Nacht konnten wir uns nach einem ausgiebigen Frühstück in einer gemeinsamen Teambesprechung über die laufenden und zukünftigen Projekte besprechen. Eine gelungene Veranstaltung für alle...

Die neue S-Klasse

Alcatel-Lucent Enterprises hat seine Produktpalette für IP-basierende Geräte erweitert: Die Alcatel-Lucent Premium DeskPhone-Modelle der s-Serie – 8078s, 8068s, 8058s und 8028s – verbinden eine hohe Leistungsfähigkeit und ein innovatives Design. Diese neuen Varianten erweitern die IP-Kommunikation in Umgebungen mit mehreren Geräten. Sie sorgen mit einer verbesserten Audioqualität für bessere Gespräche. Enhanced High Definition sorgt für eine überragende Audioqualität bei der Sprachkommunikation und steigert somit die Produktivität. Mehr Informationen finden Sie...

Zertifizierung erweitert: Alcatel-Lucent ACSE

Die Mühen haben sich gelohnt: Nach mehrwöchigem Training können wir unseren „Head of Data“ Thomas Luka zum erfolgreichen Abschluss des „Alcatel-Lucent ACSE LAN OmniSwitch R6/7/8“ gratulieren! ACSE steht hierbei für „Alcatel-Lucent Enterprise Certified System Expert“, dem Zertifizierungslevel für erfahrende Techniker in komplexen Konfigurationen im LAN-Umfeld.  Damit erreicht die Call-Data-Systems GmbH im Data -Umfeld die nötigen Kompetenzen für die Betreuung komplexer...

Umzug gemeistert!

Zum Jahreswechsel 2015-2016 konnte die Call-Data-Systems GmbH den Umzug der Praxis Dr. Baierl in Untergriesbach in die neuen Praxisräume mit der Lieferung und Installation der IT- und TK-Komponenten unterstützen. Mit modernster Technik kann nun Herr Dr. Matthias Baierl zusammen mit seinem Team die Anliegen seiner Kunden bedienen. Auch wir vom Team der Call-Data-Systems GmbH wünschen alles Gute! Hier finden Sie die aktuelle Praxiszeitung zum...

IT-Systemelektroniker – mit Auszeichnung!

Mit einem hervorragenden  Ergebnis konnte unser (ehemaliger) Auszubildender Tobias Kasberger seine Ausbildungszeit abschließen: Als bester IT-Systemelektroniker der Berufsschule I und Berufsfachschule für Informationstechnik Landshut in Niederbayern fand in der vergangenen Woche in der Aula der Berufsschule die Ehrung der Absolventen statt. Neben der Schulleitung waren auch Vertreter der Kostenträger aus Stadt und Landkreis Landshut bei diesem Festakt anwesend. Herzlichen Glückwunsch an unseren Jung –...

Alcatel-Lucent PREMIUM BUSINESS PARTNER Call-Data-Systems GmbH

Seit heute erfüllen wir als einer der wenigen Alcatel-Lucent Partner in Bayern das höchste Zertifizierungslevel Alcatel-Lucent PREMIUM BUSINESS Partner. Grundlage für diesen Status ist der hohe Ausbildungsstand unserer Mitarbeiter in den Bereichen Sales, PreSales und Postsales (Technik) für Alcatel-Lucent OmniPCX Office, Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise, Alcatel-Lucent Open Touch, Alcatel-Lucent Wireless LAN sowie Alcatel-Lucent Data Networks. Nach mehrjährigem Alcatel-Lucent Expert Business Partner Status wurde uns das aktuelle Zertifizierungslevel heute bestätigt....

Neue DECT-Endgeräte bei Alcatel-Lucent

Das neue Alcatel-Lucent 8262 DECT-Telefon ist mit seinem widerstandsfähigen Gehäuse perfekt geeignet für den Einsatz in schwierigen Umgebungen, beispielsweise auf dem Bau, in der Fertigung und in der Öl- und Gasindustrie. Dieses Einstiegstelefon bietet die umfassenden Funktionsmerkmale der Alcatel-Lucent Enterprise DeskPhones. Damit die Mitarbeiter auch in gefährlichen Umgebungen sicher mit dem Unternehmen in Verbindung bleiben, bietet das Gerät Personenschutz-Funktionen wie Ruhealarm, Lagealarm, Stoßerkennung und Notruf.   Das neue 8212 DECT-Telefon ist ein Einstiegsmodell mit dem schlanken, modernen Design der Produktfamilie in kompakter Form. Diese beiden neuen DECT-Telefone werden durch die gesamte Palette der Kommunikationsserver von Alcatel-Lucent Enterprise unterstützt, die auf den Alcatel-Lucent Enterprise Smart-, Premium- und Einstiegs-DeskPhones ein konsistentes Benutzererlebnis mit vielen Funktionen bieten. Weitere Informationen unter...

Alcatel-Lucent stellt neues IP-Endgerät vor

Das Portfolio der IP-basierenden Endgeräte wurde durch ein neues Endgerät erweitert: Das neue umweltfreundliche Alcatel-Lucent 8018 DeskPhone erweitert die erfolgreiche Produktlinie der Premium DeskPhones. Es bietet IP-Telefonie mit zahlreichen Funktionen und einen integrierten Lautsprecher. Dieses Einstiegstelefon überzeugt mit einem modernen geschäftsmäßigen Design und den benutzerfreundlichen Telefoniefunktionen bereitgestellt durch den Kommunikationsserver von Alcatel-Lucent Enterprise. Weitere Informationen unter Premium Deskphone...

Alcatel-Lucent Open Touch in Betrieb

Die alte Zweidrahttechnik hat ausgedient: Einheitliche IP-basierende Endgerätestruktur ersetzt die alten Geräte unterschiedlichster Generationen. Dadurch erhält unser Kunde ein erheblich vereinfachtes Management und spart dadurch Zeit und Geld. Außerhalb der Geschäftszeiten des Kunden wurden die neuen IP-Endgeräte in Betrieb genommen und die alte Infrastruktur...